Hochheiderweg 75, 26123 Oldenburg   • Mo.-Fr. 9-17 Uhr   • ✆ +49 (0) 441-379 48 48 0   • mai@maiwell.com              

Acrylmodellage

Bei der Acrylmodellage (auch Acryl-System oder Pulver(gel)-System) handelt es sich um eine Nagelmodellage unter Verwendung eines Gemisches aus Acrylpulver und Modellierflüssigkeit, auch Liquid genannt.
Dabei wird ein spezieller Acrylpinsel in das Liquid getaucht und anschließend eine kleine Menge des Pulvers aufgenommen. Die kleine Kugel, die sich auf der Pinselspitze absetzt, wird daraufhin dünn aufgetragen und verteilt. Mit verschiedenen Farb- oder Effektacrylen können bunte Muster umgesetzt werden. Die Entfernung von Acrylmodellagen ist mithilfe von Aceton schnell und einfach.
Acrylmodellagen lassen sich sowohl auf Natur- als auch auf Kunstnägel anwenden, deren Struktur durch das ausgehärtete Acryl widerstandsfähiger wird. Für ein einwandfreies und optimales Ergebnis sollte eine intensive Vor- sowie Nachbereitung der Nägel vorgenommen werden.
Die Anwendung von Acryl ist durch die spezifische Handhabung eher für Fortgeschrittene geeignet.